Vanezia Blum

Vegetarische Bolognese

25. September 2015
Hallo ihr Lieben,

Heute stelle ich euch einmal meine liebste Bolognese vor. 
Meistens stellt man sich darunter Spagetti Bolognese vor: Hackfleisch, Tomatensoße und Nudeln.
Ich esse aber ehrlich gesagt am liebsten meine vegetarische Bolognese.

Ihr braucht folgende Zutaten (für zwei große Portionen):

- 400g Vollkorn-/Dinkelspagetti
- 500 ml passierte Tomaten
- 8 kleine Cherry-Tomaten
- 1 rote Paprika
- 1 große Zwiebel 
- 2 Knoblauchzehen
- 2 Stangen Lauchzwiebel
- frische Kräuter
- Salz & Pfeffer
- 100g Parmesan 

1. Die Nudeln gebt ihr in kochendes, gesalzenes Wasser und lasst sie nach vorgegebener Zeit kochen.
2. Ihr schneidet, Knoblauch und Zwiebeln in sehr feine Stücke. Tomaten, Paprika und Lauch in größere Stücke.
3. In einer vorgeheizten Pfanne lasst ihr den Knoblauch und die Zwiebeln anbraten bevor ihr Tomaten, Paprika, Lauch und Kräuter dazu gebt. Schmeckt alles mit Salz, Pfeffer und Gewürzen eurer Wahl ab. Schüttet nun die passierten Tomaten dazu und lasst diese kurz aufkochen.
4. Die fertig gekochten Nudeln sowie die fertige Bolognese gebt ihr nun auf einen Teller und bestreut diese mit Lauch und Parmesan.

Jetzt nur noch essen und genießen!

Vanessa



No Comments

What's your opinion?