Vanezia Blum

Pinke Flamingos

20. August 2016
Wer mag keine Flamingos?
Ich mein, sie sind PINK!





Ich habe ein ganz einfaches Rezept für euch, mit dem ihr die süßen Flamingos Zuhause ganz einfach nachbacken könnt!

Ihr benötigt folgende Zutaten für den Teig:


- 500g Mehl
- 250g Butter
- 250g Zucker
- 1/2 Backpulver
- 3 Eier

Ihr benötigt für die Glasur der Kekse folgendes:

- 100g Puderzucker
- 1 EL Wasser
-  rosa Lebensmittelfarbe



Aus allen Zutaten knetet ihr einen Teig. Diesen lasst ihr 30 Minuten im Kühlschrank ruhen.
Dann rollt ihr den Teig dünn aus und stecht die Plätzchen mit der Flamingoform aus.
Diese könnt ihr dann auf ein Backpapier ausgelegtes Blech legen und 10-12 Minuten bei 180 Grad backen.



Die Plätzchen auskühlen lassen und währenddessen die Glasur vorbereiten.
Den Puderzucker mit Wasser und circa 2 EL rosa Lebensmittelfarbe anrühren und 5 Minuten ruhen lassen.
Danach die Plätzchen mit der Glasur verzieren und nach belieben dekorieren.






3 Comments

Join the discussion

Anonym
21. August 2016 um 16:56

Hey liebe Vanessa,
ich liebe deine Seite, sei es hier oder bei Instagram. Aber darf ich dir einen Tipp geben. Ich würde die Schriftfarbe lieber Schwarz einstellen, als grau. (Kann natürlich auch an meinen Laptop liegen das ich kaum was sehen kann, aber sonst bin ich vollkommen zufrieden mit deinen Blog.)

Bleib so wie du bist, liebste Grüße.

22. August 2016 um 14:52

Hey Vanessa,

klasse, dass du das Rezept online gestellt hast. :-)
Wo hast denn du die Flamingoform her?

Liebe Grüße
Jacky
www.jackyleemanning.com

23. August 2016 um 17:50

Die sehen ja mal lecker aus :). Dein Blog gefällt mir sehr gut.

Liebe Grüße
Steven

http://www.stevenmilesgrote.de/




Leave a comment

What's your opinion?