Vanezia Blum

The Beauty Of Abu Dhabi

1. August 2016
Auf meiner Reise-Löffelliste steht seit Ewigkeiten Abu Dhabi und Dubai.
Ich liebe es in fremde Länder zu reisen, die Kultur kennenzulernen, die Menschen zu treffen und natürlich auch das Essen zu kosten.

Das es so schnell geklappt hat und ich auch noch mit 3 meiner Mädels dorthin fliegen konnte, habe ich dem Portal www.travel-mediator.com zu verdanken.



Ich kann euch vorab direkt sagen: Das war nicht mein letzter Besuch "dort drüben".

Womit soll ich anfangen?
Dem wunderschönen Hotel, welches uns wie Könige behandelt hat, wunderbares Essen und eine ganz tolle Anlage hat?
Unserem Wüstentrip, der uns allen so gut gefallen hat, dass ich immer noch davon schwärme?
Die viel zu günstigen Taxifahrten und die lustigen Fahrer?




Der atemberaubende Blick vom höchsten Gebäude der Welt?
Die riesige Mall, in der nur Millionäre shoppen können?
Oder dem grandiosen Essen beim Hoteldinner?

Ja, wir waren zur heißesten Jahreszeit dort und ja, es war richtig warm.
Steffi hat immer liebevoll gesagt: "Es fühlt sich an als macht man einen Backofen auf!"
Für mich waren die Temperaturen absolut mit den in Ägypten oder Tunesien im Hochsommer zu vergleichen.
Zwei Tage waren wir sogar am heißesten Ort der Welt mit 54 Grad im Schatten, da hilft wirklich nur ein eiskalter Cocktail und ein kalter Pool, denn das Meer war mit seinen 35 Grad keine wirkliche Abkühlung.





Unser Hotel, Beach Rotana, war wirklich ein absolutes Top-Hotel.
Der Service, die Anlage, das Essen, das Wlan und die ganze Aufmachung haben uns allen so gut gefallen, dass wir jederzeit wieder dort übernachten würden.
Unser Besuch dort wurde natürlich vom 5* Sterne Dinner beim Italiener getoppt, wo uns der Chefkoch selbst bediente und uns Trüffel, Büffel Mozzarella und andere wahnsinnig leckere Gerichte auftischte.
Die Anlage war wunderschön gestalten und alles extrem sauber. Der Pool war eine richtige Abkühlung und auch der Service am Pool war große klasse.
Die Bedienung an der Pool-Bar ließ leider zu wünschen übrig, da man nie bedient wurde, aber darüber konnten wir hinweg sehen.



Unser Wüstentrip war für uns alle ein ganz toller Ausflug, den man auf jeden Fall gemacht haben muss, wenn man Abu Dhabi besucht.
Unser Fahrer, ein Inder, war der King unter allen Fahrern, weil er ein Auto voller schöner Frauen fahren durfte (6 an der Zahl) und wurde von seinen Kollegen wild gefeiert.
Das Dünen-Surfen war die ersten 5 Minuten richtig lustig und hat wildes Kreischen im Auto ausgelöst. Die nächsten 25 Minuten der Fahrt hatte die Hälfte des Wagens mit Reiseübelkeit zu kämpfen, da die Fahrt so wild war.
Angekommen im Dorf wurden wir super lecker bekocht, für Fleischesser, Vegetarier und auch Veganer war alles dabei. Eine Bauchtänzerin tanzte für uns und eine Frau bemalte und mit Henna, welches leider total hässlich geworden ist.




Dubai.
Für 2017 ein fester Plan in Markus' und meiner Reisegestaltung.
Die Stadt ist der absolute Wahnsinn und man kommt aus dem Staunen nicht mehr raus.
Alleine der Ausblick vom Burj Khalifa war die Reise nach dort wert.
Dort fühlst du dich ein wenig wie in einer anderen Welt. Überall die Marken der Schönen und Reichen, dicke Autos und gestylte Menschen wo das Auge hinsieht.
Wer gerne lecker isst, der ist hier auch gut aufgehoben, denn für jeden Geschmack ist etwas dabei!





Grade das Thema "Kleiderordnung" ist in den Arabischen Emiraten ein großes Thema.
So gut wie jede Frau, besonders in Abu Dhabi, ist verschleiert. Die Männer hingegen tragen größtenteils die gleichen Klamotten wie die Männer hier in Deutschland.
Da du von den Frauen böse Blicke erntest, wenn du in kurzer Shorts und Top die öffentlichen Gebäude betrittst, haben wir meist Maxikleider mit einem Schal über den Schultern getragen.
Grade in Abu Dhabi ist es alles noch etwas strenger.
In Dubai hingegen war jeder so angezogen, wie er lustig ist.  Kurze Shorts, Tops, schulterfrei und bauchfrei. Alles dabei.
Die Mädels und ich haben uns aber trotz der Hitze für lange Hosen bzw. Maxikleider entschieden, einfach nur aus Respekt der Kultur gegenüber.



Abu Dhabi und auch Dubai sind eine Reise wert & sollten definitiv auf eure Urlaubplanung kommen!Über www. travel-mediator.com könnt ihr euch eine super günstige Reise zusammenstellen lassen, die ihr nie vergessen werdet.




In freundlicher Zusammenarbeit mit TravelMediator

No Comments

What's your opinion?